Schnelle Hilfe in der Schweinekrise

Preisverfall, wegbrechende Absatzmärkte durch Corona-Krise und Afrikanische Schweinepest, Engpässe in den Schlachthöfen – für die Schweinehalter kommt es momentan knüppeldick. Die „Schweinekrise“ beschäftigt auch den Landtag. Deshalb hat sich der Freie Wähler-Abgeordnete Benno Zierer vor Ort bei Landwirten im Landkreis Erding über die Lage informiert. Er besuchte die Höfe von Bernhard Hartl in Hönning

Höherer Ausgleich für Biberschäden

Die Freien Wähler im Landtag haben sich erfolgreich dafür eingesetzt, dass der Ausgleichsfonds für Biberschäden aufgestockt wird. Ab dem kommenden Jahr stehen im Haushalt des Umweltministeriums 550.000 Euro bereit, um Schäden auf landwirtschaftlichen Flächen auszugleichen – 100.000 Euro mehr als bisher. „Dadurch kann die Ausgleichsquote je nach Schadenshöhe auf bis zu 80 Prozent angehoben
nokat