Regionalität ist Klimaschutz

https://youtu.be/FSQSu_rrF1A?t=66 Als Fachsprecher der Freien Wähler im Landtag habe ich in einem Interview unsere Positionen zur Umweltpolitik, zu Natur- und Klimaschutz dargestellt. Besonders wichtig ist es mir, Naturschutz und Landwirtschaft in Einklang zu bringen. Regionalität in der Lebensmittelproduktion ist für mich ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Natürlich war auch der Abwehrkampf gegen die dritte Start-

Umweltschutz

Eine gesunde Umwelt ist kein Selbstzweck, sondern sichert und verbessert nachhaltig das Zusammenspiel zwischen Natur-, Lebens- und Wirtschaftsräumen -  für die Menschen heute und für künftige Generationen. Als Sprecher der FW-Landtagsfraktion für Umwelt- und Klimaschutz setze ich mich für diese Ziele ein. Wir arbeiten daran, den Flächenverbrauch in Bayern einzudämmen, denn täglich werden in Bayern 10 Hektar
nokat