Landwirtschaft

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass eine bäuerliche Landwirtschaft der beste Umwelt- und Tierschutz ist. Eine kleinräumig strukturierte  Landwirtschaft stellt sicher, dass die Bauern sorgsam mit ihrem Boden umgehen und Tiere anständig halten. Deshalb müssen wir alles daran setzen, dass die bäuerliche Landwirtschaft in Bayern erhalten bleibt. Als Landwirt war ich selbst lange Jahre in

Umweltschutz

Eine gesunde Umwelt ist kein Selbstzweck, sondern sichert und verbessert nachhaltig das Zusammenspiel zwischen Natur-, Lebens- und Wirtschaftsräumen -  für die Menschen heute und für künftige Generationen. Als Sprecher der FW-Landtagsfraktion für Umwelt- und Klimaschutz setze ich mich für diese Ziele ein. Wir arbeiten daran, den Flächenverbrauch in Bayern einzudämmen, denn täglich werden in Bayern 17 Hektar

Verbraucherschutz

Das Ziel der Verbraucherschutzpolitik ist der gut informierte und mündige Bürger. Deshalb setze ich mich mit der Landtagsfraktion der Freien Wähler für transparente Verfahren und klare, unbürokratische Regelungen ein. Wir wollen einen geeigneten Rechtsrahmen für Verbraucherrechte, ohne damit Verwaltung und Unternehmen durch bürokratische Regelungen zu überlasten. Gerade bei Lebensmitteln legen wir großen Wert darauf, dass die Verbraucher

3. Startbahn

Seit zehn Jahren schwebt der geplante Bau einer 3. Startbahn wie ein Damoklesschwert über dem Umland des Flughafens München. Die Erweiterung des Airports würde für die Anwohner eine Zunahme der Belastung mit Lärm und Abgasen bringen und würde einen wertvollen Naturraum im Freisinger Moos zerstören. Ich lehne ich dieses Milliardenprojekt seit Beginn an ab, weil ich
kat