Umweltministerium fördert Bau der Reptilienauffangstation

Der Neubau der Auffangstation für Reptilien in der Gemeinde Neufahrn ist einen großen Schritt vorangekommen. Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) hat gestern einen Förderscheck über 765.000 Euro an Dr. Markus Baur, den Leiter der Station, überreicht. Damit unterstützt der Freistaat den Erwerb des Grundstücks zwischen Dietersheim und Mintraching sowie die nächsten Planungsschritte. In seiner

Für ein bayernweites Ultrafeinstaub-Monitoring

Die Freien Wähler bleiben beim Thema Ultrafeinstaub am Ball. Sie wollen die Messung der ultrafeinen Partikel in der Luft und die Erforschung der Gesundheitsgefahren vorantreiben. „Ziel ist eine bayernweite Monitoring-Strategie, die natürlich auch Messungen am Flughafen beinhaltet“, erklärt der Freisinger Landtagsabgeordnete Benno Zierer. Zu diesem Zweck soll ein Netz für langfristige Messungen aufgebaut werden,

Landesstiftung für Umwelt- und Klimaschutz

Umwelt- und Energiepolitik waren die Schwerpunktthemen der Winterklausur der Freien Wähler In Straubing haben sich die Landtagsabgeordneten der Freien Wähler vom 9. bis zum 11. Januar 2019 zu ihrer ersten Fraktionsklausur in der neuen Legislaturperiode getroffen. Dabei haben sie sich auf Themen aus den Politikfeldern konzentriert, in denen sie in der neuen Staatsregierung Ressorts besetzen:
nokat